sahand nourai

Sahand Nourai

Person / Werdegang

  • Geboren in Teheran/Iran und aufgewachsen in Niedersachsen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität (1. Staatsexamen in Hannover)
  • Arbeit als Rechtsberater für drei Jahre in einer international tätigen Anwaltskanzlei
  • Absolvieren des Rechtsreferendariats in Hannover (2. Staatsexamen in Hannover)
  • Absolvieren des Fachanwaltslehrgangs im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht an der Hagen Law School
  • Arbeit als Rechtsberater an einer renommierten Firma für Datenschutz in Hannover
  • Tätig als Rechtsanwalt in Hannover

Mitgliedschaften in Vereinen bzw. Organisationen

Ich bin Mitglied in:

  • Rechtsanwaltskammer Celle
  • Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)
  • Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e.V.
  • Deutsch-Iranische Juristenvereinigung e.V.

Sprachen Ich spreche:

  • Deutsch
  • Farsi (persisch)
  • Englisch

Fortbildungen

  • 2021
    • Fallstricke im Personenhandelsgesellschaftsrecht
    • Ausgewählte Problemfelder rund um die Unternehmensgesellschaft/GmbH und kleine AG
    • Die Modernisierung des Personengesellschaftsrechts 2021
    • Anwaltliches Gesellschaftsrecht im Wandel
    • Gesellschafterdarlehen in der Insolvenz
    • Anwaltliche Beratung bei Kauf und Verkauf von KMU inkl. Distressed M&A
    • Wichtige Entscheidung zum Handels- und Gesellschaftsrecht im Jahr 2020
    • Unternehmenskauf Teil 1: Aufklärungspflicht, Wissenszurechnung
    • Geschäftsleiter-Haftung In Zeiten von COVID-19
    • Verträge (insbes. Miet- und Pachtverträge) neu verhandeln in Zeiten von Corona
    • RVG-Reform – Das neue Kostenrecht: KostRÄG 2021
  • 2020
    • (Virtuelle) Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
    • Aktueller Überblick Geschäftsführerhaftung
    • Gesellschafts- und Insolvenzrechtliche Probleme im Kapitalmarktrecht
    • Haftung des Gesellschafters in Krise und Insolvenz
    • Überblick zur neuen EU-Richtlinie zu grenzüberschreitenden Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen
    • Wettbewerbsverbot
  • 2019
    • Insolvenzrechtliche Problembereiche im Bereich des Gesellschaftsrechts
    • Aktuelle erb-, familien-, gesellschafts-, sozial- und steuerrechtliche Fragen der Vermögensnachfolge
    • Obergerichtliche Rechtsprechung zu aktuellen Themen des Handels- Gesellschaftsrechts und
    • DQS-Inhouse-Workshop „Win-Win für interne Auditoren: Kompetenz steigern, Auditqualität verbessern“